E-Zigaretten

Es gibt diverse Arten von E-Zigaretten, die sich in ihrer Funktion, dem Fassungsvermögen und der Optik unterscheiden. Die meisten Verdampfer haben einen Tank für das Liquid. Es gibt jedoch auch sogenannte Tröpfelverdampfer – Systeme, bei denen der Docht nach einigen Dutzend Zügen neu betröpfelt werden muss. Überwiegend haben E-Zigaretten einen nachfüllbaren Vorratstank, der für mehrere Tage ausreicht. Es gibt aber auch Einwegsysteme.Eine E-Zigarette besteht aus einer Hülse, genannt Verdampfer, einer darin batteriebetriebenen Spirale sowie einem Mundstück. In den Verdampfer kommt ein Flüssigkeitsgemisch, das Liquid, rein, das mittels der Spirale zum Verdampfen gebracht wird. Der Dampf wird wie der Rauch einer Zigarette inhaliert. Beim Konsumieren einer E-Zigarette spricht man deswegen nicht vom Rauchen, sondern vom Dampfen.
Optisch unterscheiden sich die Verdampfer durch das verarbeitete Material, die Form und die Größe des Liquid-Tanks. Es gibt ganz kleine, den “echten” Zigaretten nachempfundene “Cig-a-likes” und auch größere E-Shishas. Den Vorlieben der Konsumenten von E-Zigaretten sind keine Grenzen gesetzt.

  • Alle
  • %
  • € 0-25
  • € 26-50
  • € 51-100
  • € 101-200
  • € 201-X
Zeige mehr ...

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Ja

Oder

Nein
Immer verantwortungsvoll genießen.